Ausdrucken

RoboHelp

Hersteller: Adobe

Hilfesysteme, Leitlinien und Wissensdatenbanken effizient entwickeln
Mit Adobe RoboHelp 10 können technische Redakteure Inhalte für Hilfesysteme, Leitlinien, Verfahrensweisen und Wissensdatenbanken, die für mehrere Kanäle und Endgeräte konzipiert sind, entwickeln, im Team bearbeiten, personalisieren und optimieren. Gemeinsame Abstimmungen, die Verwertung vorhandener Dateien und die dynamische Entwicklung anwenderorientierter Inhalte sorgen für deutliche Zeiteinsparungen. Beziehen Sie Endanwender in Ihre Projekte mit ein, indem Sie sie Inhalte selbst erstellen und Kommentare anbringen lassen. Die Kommentierungsabläufe lassen sich bequem moderieren und aufzeichnen.

RoboHelp ist zusammen mit FrameMaker, Acrobat, Captivate, Illustrator und Presenter in der Adobe Technical Communication Suite enthalten. Adobe Technical Communication Suite Details

Weitere Informationen:

Adobe® RoboHelp® 10 macht die Erstellung und Veröffentlichung von HTML5-basierten Inhalten über mehrere Kanäle und Bildschirme besonders leicht. Stellen Sie Inhalte auf iPads# und anderen Tablets sowie Smartphones und Desktops in Ausgabeformaten wie HTML5, WebHelp, CHM, Adobe® AIR® Help, Adobe PDF, als eBook und als native Apps bereit.

Profitieren Sie von erstklassigen Funktionen für Zusammenarbeit und Überprüfung für mehr Effizienz in Team-Projekten. Personalisieren und optimieren Sie Inhalte, um sie relevanter zu machen und die Suche zu vereinfachen. Entwickeln Sie mühelos kontextbezogene Hilfesysteme mit optimaler Anwenderfreundlichkeit.

Veröffentlichung von HTML5-Dokumenten auf verschiedenen Kanälen und Bildschirmen
Läuten Sie die Zukunft der Veröffentlichung von Hilfesystemen sowie Richtlinien ein, indem Sie vielseitige, interaktive Inhalte praktisch überall bereitstellen. Veröffentlichen Sie Frame-lose, SEO-freundliche, Browser- und plattformübergreifende HTML5-basierte Inhalte über unterschiedlichste Kanäle (z. B. mobile Endgeräte, Web, Desktops und Print) und Bildschirme (einschließlich Tablets und Smartphones).

Aufbereitung für verschiedene Medien
Stellen Sie die Inhalte Ihres Hilfesystems in den von Anwendern bevorzugten Formaten bereit. Nutzen Sie die HTML5-basierte Veröffentlichung über mehrere Bildschirme, die Veröffentlichung über WebHelp, CHM, eBook (EPUB 3, Kindle Format 8), native Apps (iOS, Android, Blackberry, Windows, Symbian), Adobe® AIR®, PDF, Microsoft® Word, Adobe FlashHelp®, JavaHelp, EclipseHelp und OracleHelp for Java™.

Gerätebasierte Bildschirmprofile
Nutzen Sie das skalierbare, erweiterbare HTML5-Format, um die Anzeige für verschiedenste Geräte zu optimieren. Erstellen Sie neue Profile und legen Sie für diese verschiedene Maße oder Auflösungen fest. Geben Sie den Bildschirmrahmen vor, um eine bessere Vorschau der Ausgabe zu erreichen, und legen Sie die Browser-Agenten fest, die für den Zugriff auf die Inhalte verwendet werden.

Individuell anpassbare Display-Layouts
Wählen Sie zwischen unterschiedlichen gebrauchsfertigen Layouts für Desktops, iPhone#, iPad#, Kindle Fire u. v. m.. Oder legen Sie benutzerdefinierte Layouts fest und ordnen Sie diese bestimmten Bildschirmprofilen zu. Bearbeiten Sie Themenstil, Inhalt und Suchfunktionen in den einzelnen Layouts. Ändern Sie Stile bequem per Werkzeugleiste. Zeigen Sie eine Seitenvorschau an, um das Layout zu überprüfen.

Unterstützung von EPUB 3 und Kindle Format 8 (KF8)
Stellen Sie Inhalte auf Smartphones, Tablets und eBook-Lesegeräten in den Formaten EPUB 3, KF8 und Mobi bereit. Veröffentlichen Sie Inhalte auf Geräten (z. B. iOS- und Android™-Smartphones und Tablets, Amazon Kindle, Barnes and Noble NOOK™, Sony Reader™) und in Reader-Apps (z. B. Adobe® Digital Editions, Calibre, Aldiko und iBooks).

Intelligente durchsuchbare Inhalte
Ermöglichen Sie es Anwendern, die Gesamtzahl von Suchergebnissen anzuzeigen, nach allen Wörtern einer Zeichenfolge zu suchen und CBTs (Conditional Build Tags) auf externe Suchinhalte anzuwenden.

Sofortige Integration mit Microsoft SharePoint
Verwenden Sie eine SharePoint-Dokumentbibliothek, um auf Quelldateien für die Hilfeprojekte Ihres Unternehmens zuzugreifen und PDF-Dateien für die Überprüfung freizugeben. Veröffentlichen Sie eine einzelne fortlaufende HTML-Seite direkt in SharePoint, indem Sie Funktionen der Benutzeroberfläche von SharePoint mit RoboHelp-Themen kombinieren. Teams können Dateien ein- bzw. auschecken und Aktivitäten protokollieren.

Benutzerdefinierte Conditional Build Tags (CBTs)
Optimieren Sie die Überprüfung und Überarbeitung von Inhalten, indem Sie Ihre eigenen CBTs festlegen. Arbeiten Sie effizienter, indem Sie die Inhalte Ihrer überprüften PDF-Dateien filtern und Kommentare in die relevanten Themen, Snippets und Musterseiten importieren.

Suchen und Ersetzen
Mit dem Pod „Suchen und Ersetzen“ lassen sich Inhalte bequem bearbeiten. Suchen Sie anhand mehrerer Parameter nach Text, bearbeiten Sie Ihre Suchanfragen, zeigen Sie Treffer in einer Liste an, nutzen Sie vorkonfigurierte Suchfilter, legen Sie einen standardmäßigen Suchpfad fest und schlagen Sie reguläre Ausdrücke und Platzhalterzeichen nach.

Glossar-Popups mit automatischer Größenanpassung
Machen Sie Inhalte leichter verständlich und lesbar zugleich, indem Sie WebHelp-Glossare in Popup-Fenstern anzeigen, deren Größe automatisch an die bereitgestellten Informationen angepasst wird.

Ereignisbasierte Skriptauslösung
Aktivieren Sie die ereignisbasierte Ausführung von Funktionen innerhalb eines Skripts anstelle manueller Eingriffe. Verwenden Sie den Scriptingpod, um benutzerdefinierte Berichte zu generieren, Routineabläufe zu automatisieren und die Funktionalität von Adobe RoboHelp 10 zu erweitern.

Konsolidierte HTML5-basierte Inhalte
Profitieren Sie von der einfachen Zusammenführung und Veröffentlichung unternehmensweiter HTML5-basierter Inhalte von Hilfesystemen. Integrieren Sie Inhalte effizient, setzen Sie übergeordnete und untergeordnete Elemente in Beziehung zueinander und erstellen Sie zusammengeführte Hilfesysteme.

SEO-freundliche Ausgabe
Machen Sie Ihre HTML5-basierten Inhalte leichter durchsuchbar. Ermöglichen Sie es Anwendern, gewünschte Inhalte schneller aufzufinden, indem Sie jeder Seite des Hilfesystems eine eindeutige URL zuweisen und das Metadaten-Menü nutzen, um Schlagworte, Synonyme und Stopplisten festzulegen.

Medienabfragen für anpassbare Stylesheets
Ändern Sie das Erscheinungsbild Ihrer Inhalte je nach Ausgabemedium. Stile lassen sich über einen eigenen Pod festlegen und anwenden. Zeigen Sie die an die CSS-Datei gesendete Medienabfrage an und bearbeiten Sie die Datei nach Bedarf. Wählen Sie in Ihrem Editor die Medienansicht aus, um Inhalte so anzuzeigen, wie sie jeweils ausgegeben werden.

  • Microsoft® Windows® 7, Windows Vista® mit Service Pack 2 oder Windows XP mit Service Pack 3
  • Intel® Pentium® 4
  • 1 GB RAM
  • 3,1 GB freier Festplattenspeicher
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • 1024 x 768 Punkt Monitorauflösung (1280 x 800 Punkt empfohlen) mit 16 Bit Farbtiefe

RoboHelp enthält einen Kopierschutz, der nach dem Kauf die Aktivierung beim Hersteller für einen bestimmten Rechner erfordert.


Testversion vom Hersteller laden
Link zur Website des Herstellers mit dem Downloadangebot für die deutsche, 30 Tage lauffähigen Testversion von RoboHelp 10.

Datenblatt RoboHelp 10 laden (339 KByte)
Das Datenblatt für RoboHelp 10


Hilfesysteme, Leitlinien und Wissensdatenbanken effizient entwickeln
Mit Adobe RoboHelp 10 können technische Redakteure Inhalte für Hilfesysteme, Leitlinien, Verfahrensweisen und Wissensdatenbanken, die für mehrere Kanäle und Endgeräte konzipiert sind, entwickeln, im Team bearbeiten, personalisieren und optimieren. Gemeinsame Abstimmungen, die Verwertung vorhandener Dateien und die dynamische Entwicklung anwenderorientierter Inhalte sorgen für deutliche Zeiteinsparungen. Beziehen Sie Endanwender in Ihre Projekte mit ein, indem Sie sie Inhalte selbst erstellen und Kommentare anbringen lassen. Die Kommentierungsabläufe lassen sich bequem moderieren und aufzeichnen.

RoboHelp ist zusammen mit FrameMaker, Acrobat, Captivate, Illustrator und Presenter in der Adobe Technical Communication Suite enthalten. Adobe Technical Communication Suite Details

Weitere Informationen:

Adobe® RoboHelp® 10 macht die Erstellung und Veröffentlichung von HTML5-basierten Inhalten über mehrere Kanäle und Bildschirme besonders leicht. Stellen Sie Inhalte auf iPads# und anderen Tablets sowie Smartphones und Desktops in Ausgabeformaten wie HTML5, WebHelp, CHM, Adobe® AIR® Help, Adobe PDF, als eBook und als native Apps bereit.

Profitieren Sie von erstklassigen Funktionen für Zusammenarbeit und Überprüfung für mehr Effizienz in Team-Projekten. Personalisieren und optimieren Sie Inhalte, um sie relevanter zu machen und die Suche zu vereinfachen. Entwickeln Sie mühelos kontextbezogene Hilfesysteme mit optimaler Anwenderfreundlichkeit.

Veröffentlichung von HTML5-Dokumenten auf verschiedenen Kanälen und Bildschirmen
Läuten Sie die Zukunft der Veröffentlichung von Hilfesystemen sowie Richtlinien ein, indem Sie vielseitige, interaktive Inhalte praktisch überall bereitstellen. Veröffentlichen Sie Frame-lose, SEO-freundliche, Browser- und plattformübergreifende HTML5-basierte Inhalte über unterschiedlichste Kanäle (z. B. mobile Endgeräte, Web, Desktops und Print) und Bildschirme (einschließlich Tablets und Smartphones).

Aufbereitung für verschiedene Medien
Stellen Sie die Inhalte Ihres Hilfesystems in den von Anwendern bevorzugten Formaten bereit. Nutzen Sie die HTML5-basierte Veröffentlichung über mehrere Bildschirme, die Veröffentlichung über WebHelp, CHM, eBook (EPUB 3, Kindle Format 8), native Apps (iOS, Android, Blackberry, Windows, Symbian), Adobe® AIR®, PDF, Microsoft® Word, Adobe FlashHelp®, JavaHelp, EclipseHelp und OracleHelp for Java™.

Gerätebasierte Bildschirmprofile
Nutzen Sie das skalierbare, erweiterbare HTML5-Format, um die Anzeige für verschiedenste Geräte zu optimieren. Erstellen Sie neue Profile und legen Sie für diese verschiedene Maße oder Auflösungen fest. Geben Sie den Bildschirmrahmen vor, um eine bessere Vorschau der Ausgabe zu erreichen, und legen Sie die Browser-Agenten fest, die für den Zugriff auf die Inhalte verwendet werden.

Individuell anpassbare Display-Layouts
Wählen Sie zwischen unterschiedlichen gebrauchsfertigen Layouts für Desktops, iPhone#, iPad#, Kindle Fire u. v. m.. Oder legen Sie benutzerdefinierte Layouts fest und ordnen Sie diese bestimmten Bildschirmprofilen zu. Bearbeiten Sie Themenstil, Inhalt und Suchfunktionen in den einzelnen Layouts. Ändern Sie Stile bequem per Werkzeugleiste. Zeigen Sie eine Seitenvorschau an, um das Layout zu überprüfen.

Unterstützung von EPUB 3 und Kindle Format 8 (KF8)
Stellen Sie Inhalte auf Smartphones, Tablets und eBook-Lesegeräten in den Formaten EPUB 3, KF8 und Mobi bereit. Veröffentlichen Sie Inhalte auf Geräten (z. B. iOS- und Android™-Smartphones und Tablets, Amazon Kindle, Barnes and Noble NOOK™, Sony Reader™) und in Reader-Apps (z. B. Adobe® Digital Editions, Calibre, Aldiko und iBooks).

Intelligente durchsuchbare Inhalte
Ermöglichen Sie es Anwendern, die Gesamtzahl von Suchergebnissen anzuzeigen, nach allen Wörtern einer Zeichenfolge zu suchen und CBTs (Conditional Build Tags) auf externe Suchinhalte anzuwenden.

Sofortige Integration mit Microsoft SharePoint
Verwenden Sie eine SharePoint-Dokumentbibliothek, um auf Quelldateien für die Hilfeprojekte Ihres Unternehmens zuzugreifen und PDF-Dateien für die Überprüfung freizugeben. Veröffentlichen Sie eine einzelne fortlaufende HTML-Seite direkt in SharePoint, indem Sie Funktionen der Benutzeroberfläche von SharePoint mit RoboHelp-Themen kombinieren. Teams können Dateien ein- bzw. auschecken und Aktivitäten protokollieren.

Benutzerdefinierte Conditional Build Tags (CBTs)
Optimieren Sie die Überprüfung und Überarbeitung von Inhalten, indem Sie Ihre eigenen CBTs festlegen. Arbeiten Sie effizienter, indem Sie die Inhalte Ihrer überprüften PDF-Dateien filtern und Kommentare in die relevanten Themen, Snippets und Musterseiten importieren.

Suchen und Ersetzen
Mit dem Pod „Suchen und Ersetzen“ lassen sich Inhalte bequem bearbeiten. Suchen Sie anhand mehrerer Parameter nach Text, bearbeiten Sie Ihre Suchanfragen, zeigen Sie Treffer in einer Liste an, nutzen Sie vorkonfigurierte Suchfilter, legen Sie einen standardmäßigen Suchpfad fest und schlagen Sie reguläre Ausdrücke und Platzhalterzeichen nach.

Glossar-Popups mit automatischer Größenanpassung
Machen Sie Inhalte leichter verständlich und lesbar zugleich, indem Sie WebHelp-Glossare in Popup-Fenstern anzeigen, deren Größe automatisch an die bereitgestellten Informationen angepasst wird.

Ereignisbasierte Skriptauslösung
Aktivieren Sie die ereignisbasierte Ausführung von Funktionen innerhalb eines Skripts anstelle manueller Eingriffe. Verwenden Sie den Scriptingpod, um benutzerdefinierte Berichte zu generieren, Routineabläufe zu automatisieren und die Funktionalität von Adobe RoboHelp 10 zu erweitern.

Konsolidierte HTML5-basierte Inhalte
Profitieren Sie von der einfachen Zusammenführung und Veröffentlichung unternehmensweiter HTML5-basierter Inhalte von Hilfesystemen. Integrieren Sie Inhalte effizient, setzen Sie übergeordnete und untergeordnete Elemente in Beziehung zueinander und erstellen Sie zusammengeführte Hilfesysteme.

SEO-freundliche Ausgabe
Machen Sie Ihre HTML5-basierten Inhalte leichter durchsuchbar. Ermöglichen Sie es Anwendern, gewünschte Inhalte schneller aufzufinden, indem Sie jeder Seite des Hilfesystems eine eindeutige URL zuweisen und das Metadaten-Menü nutzen, um Schlagworte, Synonyme und Stopplisten festzulegen.

Medienabfragen für anpassbare Stylesheets
Ändern Sie das Erscheinungsbild Ihrer Inhalte je nach Ausgabemedium. Stile lassen sich über einen eigenen Pod festlegen und anwenden. Zeigen Sie die an die CSS-Datei gesendete Medienabfrage an und bearbeiten Sie die Datei nach Bedarf. Wählen Sie in Ihrem Editor die Medienansicht aus, um Inhalte so anzuzeigen, wie sie jeweils ausgegeben werden.

  • Microsoft® Windows® 7, Windows Vista® mit Service Pack 2 oder Windows XP mit Service Pack 3
  • Intel® Pentium® 4
  • 1 GB RAM
  • 3,1 GB freier Festplattenspeicher
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • 1024 x 768 Punkt Monitorauflösung (1280 x 800 Punkt empfohlen) mit 16 Bit Farbtiefe

RoboHelp enthält einen Kopierschutz, der nach dem Kauf die Aktivierung beim Hersteller für einen bestimmten Rechner erfordert.


Testversion vom Hersteller laden
Link zur Website des Herstellers mit dem Downloadangebot für die deutsche, 30 Tage lauffähigen Testversion von RoboHelp 10.

Datenblatt RoboHelp 10 laden (339 KByte)
Das Datenblatt für RoboHelp 10




Sortieren nach:
Nr. Name/ Beschreibung Netto Brutto Lieferung
103320 RoboHelp 11
RoboHelp 11, mehrsprachig (Dt, En, Fr., Jap.)
€1.035,00 €1.231,65 5-10 Werktage.gif

103325 RoboHelp 11, Update von Vers. 10
RoboHelp 11, mehrsprachig (Dt, En, Fr., Jap.), Update von Vers. 10
€425,00 €505,75 5-10 Werktage.gif

103324 RoboHelp 11, Update von Vers. 9
RoboHelp 11, mehrsprachig (Dt, En, Fr., Jap.), Update von Vers. 9
€635,00 €755,65 5-10 Werktage.gif