Ausdrucken

Visual Studio 2017

Hersteller: Microsoft

Visual Studio unterstützt als integrierte Entwicklungsumgebung diverse Programmiersprachen - Basic .NET, C, C++, C++/CLI, C++/CX, C#, F#, SQL Server, TypeScript und Python, und HTML, JavaScript und CSS für die Entwicklung von Webanwendungen und Windows-Store-Apps.

Entwickeln: Schnelles Navigieren durch und Erstellen und Korrigieren Ihres Codes.

Debuggen: Einfaches Debuggen, Erstellen von Profilen und Diagnostizieren.

Testen: Erstellen Sie mit umfassenden Testtools Code hoher Qualität.

Zusammenarbeit: Verwenden Sie die Versionskontrolle, seien Sie agil, und arbeiten Sie effizient zusammen.

Erweiterungen: Treffen Sie aus Tausenden von Extensions eine Auswahl zum Anpassen Ihrer IDE.

Sicheres Codieren

Hilfe bekommen, wo Sie sie brauchen

Visual Studio begleitet Sie mit Live-Unterstützung beim Schreiben von Code unabhängig von der verwendeten Sprache, von C#/VB und C++ bis JavaScript und Python.

IntelliSense beschreibt APIs während Ihrer Eingabe und verwendet automatische Vervollständigung, um Tempo und Genauigkeit zu erhöhen. Sie können eine neue API schneller erkunden, da Sie die Menge der Werte anhand der Kategorie beschränken können. Mit QuickInfos können Sie API-Definitionen untersuchen, und „Wellenlinien“ weisen Sie auf Probleme hin, oft schon während der Eingabe.

alt

Navigieren Sie im Kontext

Verlieren Sie beim Untersuchen nicht den Überblick. In einer großen Codebasis den Überblick zu behalten, kann schwierig sein. Visual Studio hilft Ihnen bei der Navigation durch Ihren Code, ohne den Kontext des Codes oder Markups zu verlieren, bei dem Sie angefangen haben. Dazu dienen Funktionen wie „Definition einsehen“ und die verbesserte Funktion „Gehe zu“, die eine einfache Filterung und Untersuchung nur einer Art von Element ermöglicht.

„Alle Verweise suchen“ dient zum einfachen Gruppieren, Filtern und Durchsuchen Ihrer Suchergebnisse und Behalten der gewünschten Menge von Resultsets. Dank der Strukturansicht Ihrer Codedatei auf der optimierten Bildlaufleiste können Sie Probleme schnell lokalisieren. Mithilfe der Schnellansicht der Struktur wissen Sie außerdem stets, wo Sie sich in der Blockstruktur Ihres Codes befinden.

Zeigen Sie die Objektstruktur Ihres Codes über das Durchsuchen eingebetteter Objekte im Projektmappen-Explorer problemlos an, und suchen Sie in Ihrer Projektmappe schnell nach Dateien.

alt 

Verstehen Sie Ihren Code

Das große Ganze immer im Blick behalten. Mit CodeLens müssen Sie Ihren Code nicht verlassen, um rasch seine Aufrufstruktur zu verstehen, und können zu zugehörigen Funktionen navigieren. CodeLens bietet noch viel mehr. Sie können herausfinden, wer eine Methode zuletzt geändert hat oder ob ihre Tests bestanden werden, und zwar da, wo Sie sich in Ihrem Code gerade befinden.
alt

Schnelles Beheben von Problemen

Den Dingen auf den Grund gehen und Korrekturen finden

Glühbirnensymbole helfen Ihnen, gängige Codierungsprobleme zu erkennen und zu beheben (in vielen Fällen „live“ während Sie Ihren Code eingeben) und Codeaktionen (wie Refactoring, Implementierung von Schnittstellen usw.) direkt im Editor rasch auszuführen.

alt

Schnelles Beheben von Probblemen

Den Dingen auf den Grund gehen und Korrekturen finden

Die Fehlerliste ist Ihre Zentrale für das Navigieren zu und Beheben von codebezogenen Problemen in Ihrer Projektmappe, und zwar unabhängig von der Quelle – von Kompilierungs- und Build- bis zu Codeanalyseproblemen. Einige Sprachen unterstützen benutzerdefinierte Live-Analysefunktionen zum Erkennen domänenspezifischer Probleme während der Eingabe.

Nutzen Sie erweiterte Filter zur Fokussierung auf das jeweilige Problem, navigieren Sie dorthin, und beheben Sie es.

Klicken Sie auf „Codelink“, oder drücken Sie bei einem Fehler auf F1, um nach Webinhalten zu suchen, die bei der Behebung Ihrer Probleme helfen können.

alt

Refaktoring ohne Probleme

Die IDE die Hauptarbeit machen lassen.

Je mehr Ihr Projekt wächst, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie Code umstrukturieren oder umgestalten möchten, den Sie oder jemand anders zuvor geschrieben hat. Das Ganze wird wesentlich einfacher, wenn Visual Studio Ihnen die Hauptarbeit abnimmt.

Mehrere Sprachen wie C#, VB und nun auch C++ unterstützen im Visual Studio-Editor über das Menü „Schnelle Aktionen“ leistungsstarke integrierte Umgestaltungsoptionen wie „Methode extrahieren“ oder „Umbenennen“.

alt 

Mobile Einstellungen

Einstellungen

Wir wissen, dass die Einrichtung Ihrer Umgebung so, wie Sie es sich wünschen, eine Aufgabe ist, die Sie nur einmal ausführen möchten. Deshalb haben wird dafür gesorgt, dass diese Einstellungen Sie begleiten, wenn Sie sich bei Visual Studio anmelden. Darüber hinaus begleiten Sie auch Identitäten, die Sie ggf. für den Zugriff auf verschiedene Entwicklerdienste (z.B. Azure-Konten) nutzen, damit Sie diese Anmeldeinformationen nur einmal eingeben müssen.

alt

Wählen des perfekten Bildschirmlayouts

…unabhängig vom Arbeitsplatz

Haben Sie ein bevorzugtes Bildschirmlayout für das Arbeiten an Ihrem Desktop-PC mit mehreren Monitoren und ein anderes für Ihren Laptop? Kein Problem! Sie können benutzerdefinierte Bildschirmlayouts speichern und aktivieren, die sich für bestimmte Computer oder Aufgaben besonders eignen.

alt

Sprachübergreifendes Debuggen

Umfassendes Debugging für Ihren gesamten Code

Visual Studio bietet unabhängig von der verwendeten Sprache eine ausgezeichnete Debuggingumgebung. Für alle unterstützten Sprachen von C#/VB und C++ über JavaScript und Python bis zu XAML und HTML gibt es Debuggingunterstützung.

Wenn in Ihrer App Sprachen kombiniert werden, ist im gemischten Modus ein sprachübergreifendes Interop-Debugging möglich.

alt

Beliebige Plattformen oder Standorte

Lokal, remote und in der Produktionsumgebung

Ganz egal, wo Ihr Code ausgeführt wird, können Sie ihn mit Visual Studio debuggen – in einer auf dem Desktop gestarteten lokalen Windows-App oder im Android-Emulator, nach Anfügen an eine Remote-Instanz von Azure, ein iOS-Gerät oder eine Spielekonsole oder an einen beliebigen Webbrowser.

Sie können Probleme in Ihrer Produktionsumgebung mithilfe von Funktionen wie IntelliTrace und einer umfassenden Analyse von Dumpdateien offline debuggen.

Any place, any platform 

Präzise Steuerung

Exaktes Bestimmen der Stellen, an denen die Ausführung unterbrochen und der Zustand untersucht wird

Mit dem Visual Studio-Debugger können Sie die Ausführung steuern, d. h. entscheiden, wo Sie alle Threads im Prozess anhalten und den Zustand am jeweiligen Punkt untersuchen möchten. Sie können jederzeit „Alle unterbrechen“ aufrufen, Anweisungen überspringen, Funktionen schrittweise durchlaufen, die Befehle „Ausführen bis Klick“, „Bearbeiten“ und „Weiter“ ausführen und, was besonders beliebt ist, Haltepunkte setzen.

Bringen Sie Ihre Programmierung auf ein neues Niveau, und konfigurieren Sie flexible Bedingungen und Aktionen für Ihre Haltepunkte

alt

Flexibles Untersuchen des Zustands

Anzeigen der Werte von Variablen zur Laufzeit

Sobald Sie die Anwendung an der gewünschten Stelle anhalten, bietet Visual Studio Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zum Untersuchen der Werte Ihrer Variablen, um eine Hypothese aufzustellen oder zu bestätigen.

Ohne den Debugger verlassen zu müssen, können Sie einen Wert beim Durchlaufen Ihres Codes überwachen, lokale Variablen im Blick behalten und komplexe Ausdrücke auswerten. Sie können sogar eine Datenstruktur interaktiv umfassend abfragen.

Flexibly Inspect State 

Ausnahmen sind hilfreich

Lassen Sie sich warnen, wenn etwas falsch läuft

Codefehler und unerwartete Situationen manifestieren sich in Form von Ausnahmen. Ausnahmen bringen Ihre App zum Absturz oder werden einfach zu schwierig aufzuspürenden Bugs.

Beim Debuggen mit Visual Studio können Sie Benachrichtigungen konfigurieren, sobald Ausnahmen ausgelöst werden, und sogar bestimmte Ausnahmen wählen, auf denen der Fokus liegen soll. Sie erhalten umgehend direkt an Ort und Stelle eine Warnung mit Informationen zur inneren Ausnahme und einer NULL-Verweisanalyse, so einfach, als hätten Sie einen Haltepunkt erreicht.

Exceptions Are Good

Threading leicht gemacht

Einfache Steuerung und Untersuchung von Code mit mehreren Threads

Code mit mehreren Threads ist bekanntermaßen schwierig zu debuggen. Visual Studio ermöglicht Ihnen das gleichzeitige Steuern der Ausführung mehrerer Threads und threadübergreifende Untersuchen des Zustands, damit Sie den Überblick behalten.

Sie können in einer zentralen grafischen Ansicht alle Threadaufruflisten anzeigen und Ausdrücke threadübergreifend auswerten, um Werte zu vergleichen. Sie können Informationen zu Threads und Aufgaben mühelos anzeigen, markieren und einfrieren. Schalten Sie schnell zwischen Ausführungskontexten um, und nutzen Sie Threadmarkierungen, um zu prüfen, welche Codezeilen Ihre Threads zu einem beliebigen Zeitpunkt ausführen.

Threading made easy 

Hardwarenah …

Untersuchen Sie Ihren Code so umfassend wie nötig

Speziell bei C++-Code auf Systemebene müssen Sie sich mitunter näher an die Hardwareebene begeben, um schwierig aufzuspürende Bugs zu untersuchen. Visual Studio unterstützt Sie hierbei mit den Fenstern „Arbeitsspeicher“, „Register“ und „Disassemblierung“.

alt

Vermeiden von Leistungsproblemen

Entwickeln Sie schnelle und zuverlässige Apps

Während Ihrer Programmierung können Sie Informationen abrufen, die Ihnen helfen, für eine gute Leistung die richtige Wahl zu treffen. Nutzen Sie die im Editor gebotenen PerfTips- und Diagnosetools zum Verstehen der Leistungs- und Arbeitsspeichereigenschaften Ihres Codes während des Debuggens.

Setzen Sie umfassende Profilerstellungstools ohne den Debugger ein, um sich weitreichende Einblicke in die Leistung Ihrer App zu verschaffen, einschließlich CPU-, GPU- und Speicherauslastung, Reaktionsfähigkeit der Benutzeroberfläche und Netzwerknutzung.

Prevent Perf Issues 

Reproduktion von Fehlern jetzt immer möglich

Codeausführungsverlauf für .NET-Code

Während Sie Ihren .NET-Code bearbeiten und mit F5 testen, stoßen Sie auf ein unerwartetes Verhalten, einen Bug. Das Untersuchen dieses Bugs kann mitunter stundenlanges Durchsuchens des Quellcodes, um die entsprechenden Codefragmente zu finden, und wiederholtes Raten erfordern, wo ein Haltepunkt gesetzt werden soll.

Mithilfe der Visual Studio-Diagnosetools und von IntelliTrace können Sie den Verlauf der Ausführung Ihres Codes anzeigen und zum Untersuchen des Zustands zurücknavigieren, ohne dass Haltepunkte erforderlich sind.

No More No Repro

Einfaches Debuggen für Benutzeroberflächen

XAML und HTML sind auch Code

Sie können Ihre App, während Sie ausgeführt wird, wie gewünscht gestalten, ohne weiter Entwurfszeitdaten zu benötigen, um das Layout zu überprüfen.

Für Apps mit einer HTML- oder XAML-Benutzeroberfläche können Sie Probleme auf UI-Ebene mithilfe von Features für das Debuggen von Code ausmachen. Visual Studio ermöglicht Ihnen auch das Untersuchen des HTML DOM und Visualisieren der Struktur von XAML-Code mithilfe der visuellen XAML-Struktur, während Ihre App ausgeführt wird.

Simple UI Debugging

IntelliTest

Generieren Sie interessante Eingabe-/Ausgabewerte für Ihre Methoden, und speichern Sie sie als kleine Testsammlung mit hoher Code Coverage. Entwickeln Sie sie automatisch weiter, während sich Ihr Code weiterentwickelt. Verringern Sie drastisch den Aufwand zum Erstellen und Verwalten von Komponententests für neuen oder vorhandenen Code.

alt

UI-Tests

Vergewissern Sie sich, dass die gesamte Anwendung einschließlich Benutzeroberfläche ordnungsgemäß funktioniert, indem Tests automatisiert werden, die Ihre Anwendung auf Ihrer Benutzeroberfläche steuern.

Auslastungs- und Webleistungstests

Skalieren Sie Ihre Tests auf Hunderttausende gleichzeitiger Benutzer, und erzeugen Sie Auslastung aus verschiedenen Regionen weltweit.

alt

Test-Explorer

Der leistungsstarke Test-Explorer bietet ein zentrales Fenster, in dem Sie Ihre Tests organisieren, ausführen und debuggen sowie Testergebnisse anzeigen können. Sie können fortlaufende Tests einfach konfigurieren, indem Sie nach jedem Build Tests automatisch ausführen.

altalt

Umgebungstestindikatoren

Inlineanzeige von Testergebnissen für Ihren Code. Sie können direkt im Code-Editor Ihre Tests untersuchen, ausführen und debuggen sowie zu den Tests navigieren.

alt

Code Coverage-Analyse

Vollständig integrierte Code Coverage-Analyse zum Unterstützen der Visualisierung der und Berichterstellung zur Code Coverage auf Zeilen- und Blockebene für sowohl verwaltete als auch native Anwendungen.

alt

Fakes-Framework

Umfassendes Isolationsframework, das Ihnen das Ersetzen einer .NET-Methode durch einen Delegaten ermöglicht. Das Fakes-Framework in Visual Studio unterstützt Komponententests durch Ermöglichen von Isolation mithilfe von Umleitungen und Stubs.

alt

Flexible und erweiterbare Versionskontrolle

Verteilt oder zentral, mit Erweiterungen

Verwenden Sie Git zur verteilten Versionskontrolle oder Team Foundation-Versionskontrolle (TFVC) zur zentralen Versionskontrolle. Fügen Sie GitHub, AnkhSVN und andere Erweiterungen hinzu, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.

Leistungsstarke Git-Unterstützung

Integrierte Git-Befehle

Überprüfen von Abweichungen, Bereitstellen von Dateien, Durchführen von Commits, Anzeigen des Verlaufsdiagramms, Cherry-Pick, Zurücksetzen und mehr – alles in Visual Studio. Dann einen Push- oder Pullvorgang mit einem beliebigen gehosteten Git-Dienst ausführen.

Powerful Git support 

Nahtlose Workflowintegration

Links zu Aufgaben, Fehlern, Storys, Pullanforderungen und Builds

Fragen Sie sich, ob der Fehler in der Produktionsversion behoben wurde? Ordnen Sie dem Code entsprechende Fehler und Aufgaben zu, um zu erfahren, ob der letzte Woche behobene Fehler in der heutigen Version umgesetzt wurde. All dies, ohne Visual Studio verlassen zu müssen.Seamless workflow integration

Einfache Repositoryverwaltung

Mehrere Konten an einem Ort

Der Wechsel zwischen mehreren Microsoft-, Geschäfts- und Schulkonten ist ganz einfach. Fügen Sie sämtliche Konten zu Visual Studio hinzu, und greifen Sie auf die Ressourcen zu, ohne sich jeweils separat anmelden zu müssen. Verwenden Sie das GitHub-Plug-In, um GitHub-Repositorys zu verwalten.

Easy repo management 

Kontextbezogene Zusammenarbeit

Schneller Zugriff auf den Codeverlauf

Erfahren Sie, wie sich der Code geändert hat, ohne den Editor zu verlassen. Mithilfe von CodeLens können Sie Verweise, verknüpfte Fehler, Arbeitsaufgaben, Code Review und mehr finden, ohne den Editor zu verlassen.

In-Context collaboration

Was sind Erweiterungen?

Erweiterungen sind Add-Ons, mit denen Sie Ihre Umgebung in Visual Studio anpassen und erweitern können, indem Sie neue Features hinzufügen oder vorhandene Tools integrieren. Eine Erweiterung kann unterschiedlich komplex ausfallen, aber ihr Hauptzweck besteht darin, Ihre Produktivität zu steigern und auf Ihren Workflow einzugehen. Im Visual Studio Marketplace stehen bereits Tausende von Erweiterungen zum Herunterladen bereit, aber Sie können auch eigene Erweiterungen erstellen und hochladen, um diese mit anderen Entwicklern zu teilen.

Backlogs

Auf GitHub steht umfangreicher Beispielcode zum Einsatz der verschiedenen Erweiterungen zur Verfügung. Mit der ausführlichen Dokumentation zum Erstellen von Erweiterungen für Visual Studio haben Sie alles zur Hand für eigene Entwicklungen. Über das Gitter-Forum können Sie sich mit anderen Erweiterungs-Entwicklern austauschen.Teilen Sie Ihre Erweiterungen über den Marketplace und erhalten Sie Feedback.

Scrum boards

Die Neuerungen im Überblick

- In Visual Studio 2017 ist unter anderem Intellisense und Code-Refactoring mithilfe der Compiler-Plattform Roslyn verbessert.
- Mit neunen Echtzeit-Features sind Live-Gerätetests und sofortige Prüfungen von Abhängigkeiten möglich.
- Entwickler können auswählen, ob nur der Core Editor oder die Software zum Entwicklung von .NET-Desktop-Anwendungen, von Python-Code oder von Spielen mit Unity installiert werden sollen.
- Mit Visual Studio 2017 und Xamarin wird die Entwicklung mobiler Anwendungen für Android, iOS und Windows erleichtert.
- Im Roaming Extensions Manager werden alle verfügbaren Erweiterungen angezeigt, die sich auch mit der Cloud synchronisieren lassen.
- Mit dem neuen Identitätsdienst lassen sich Anwenderkonten auch für andere Entwicklerwerkzeuge von Microsoft wie Team Explorer, Azure Tools oder Windows Store Publishing verwenden.
- Beliebiger Code, der nicht in Projekten oder Lösungen organisiert ist, kann betrachtet oder bearbeitet werden.
- Auch wenn es kein Visual-Studio-Projekt, vereinfacht eine neue “Ordner öffnen”-Funktion die Navigation durch Basiscode.
- Auch Lösungen, die mehr als 100 Projekte enthalten. können schneller geladen werden.
- über das neue Performance Center kann der Start von Visual Studio beschleunigt und optimiert werden. Es bietet eine Übersicht über alle Erweiterungen und Werkzeuge, die den Start der IDE verzögern.

Schnelleres Erstellen intelligenterer Apps

Neue Funktionen, wie die Liveüberprüfung von Abhängigkeiten, helfen beim früheren Vorantreiben von DevOps im Entwicklungsprozess. Darüber hinaus sparen Sie dank Verbesserungen an beliebten Funktionen, wie Codenavigation, IntelliSense, Refactoring und Codekorrekturen, Zeit und Aufwand, unabhängig von Sprache und Plattform.

Schnelleres Finden und Beheben von Fehlern

Die gesamte Benutzeroberfläche zum Debuggen und Testen wurde verbessert, um Sie beim frühestmöglichen Finden und Beheben von Problemen zu unterstützen. Funktionen wie Live Unit Testing, Ausnahmen-Hilfe und Ausführung bis Klick straffen Ihre DevOps-Schleife durch Verringerung der Regressionsrisiken und direkte Offenlegung der Grundursache neu auftretender Fehler.

alt 

Integration mit der Cloud

Mitgelieferte Tools bieten umfassende Integration in Ihr .NET Core, Azure-Anwendungen, Dienste, Docker-Container und mehr. Die Benutzererfahrung ist so nahtlos, dass Sie das Gefühl haben, direkt in einem Azure-Rechenzentrum zu arbeiten.

alt

Effiziente Zusammenarbeit

Verwalten Sie Ihre Teamprojekte unabhängig vom Hostinganbieter direkt mit Visual Studio Team Services, Team Foundation Server oder GitHub. Oder verwenden Sie die neue Funktion zum Öffnen beliebiger Ordner, um praktisch jede Codedatei sofort ohne ein förmliches Projekt oder eine Projektmappe zu öffnen und mit ihr zu arbeiten.

Entwickeln mobiler Qualitäts-Apps

Dank der erweiterten Debug- und Profilerstellungstools von Xamarin und der Funktionen zur Generierung von Komponententests können Sie native mobile Apps für Android, iOS und Windows schneller und einfacher denn je erstellen, verbinden und optimieren. Sie können mobile Apps auch mithilfe von Apache Cordova entwickeln oder plattformübergreifende C++-Bibliotheken erstellen.

Bringen Sie Ihre Sprache auf ein neues Niveau

Visual Studio engagiert sich auch weiterhin für die Unterstützung der neuesten Features von Programmiersprachen. Ob Sie mit C#, Visual Basic, C++, TypeScript, F# oder sogar mit Drittanbietersprachen wie JavaScript arbeiten, Sie finden über den gesamten Entwicklungsprozess erstklassige Unterstützung von Features.

alt 

Gestalten der idealen IDE

Ein ganz neues auf Arbeitsauslastungen basierendes Installationsprogramm optimiert Ihre Installation, um sicherzustellen, dass alles zur Hand ist, was Sie benötigen, und nichts, was Sie nicht brauchen.

Für Leistung optimiert

Visual Studio ist vollgepackt mit Leistungsverbesserungen für die Kernfunktionen, die Sie alltäglich verwenden. Sie werden auch über den gesamten Entwicklungslebenszyklus hinweg einen deutlich beschleunigten Start, einen kleineren Speicherfußabdruck und ein höheres Maß an Reaktionsfähigkeit bemerken.

alt

Schnelleres Ausliefern von Software

Liefern Sie in Kombination mit Visual Studio Team Services und Team Foundation Server Software nahtlos auf jede Zielplattform. Weiten Sie DevOps-Prozesse mithilfe von Redgate Data Tools auf SQL Server aus, und automatisieren Sie die sichere Datenbankbereitstellung aus Visual Studio. Xamarin Test Recorder ermöglicht Ihnen in Verbindung mit Xamarin Test Cloud das Ausführen von Tests auf Tausenden von physischen Geräten direkt aus der IDE.

Der Lernkurve vorauseilen

Nutzen Sie den unentgeltlichen Zugriff auf Schulungen von Top-Partnern wie Pluralsight und Opsgility für Enterprise- und Professional-Kunden. Sie erhalten außerdem Zugriff auf Softwarelizenzen von ausgewählten Partnern, wie Parallels und SyncFusion.

alt

Die neue Version fasst die bisherigen Premium- und Ultimate-Editionen zur Enterprise Edition zusammen. Visual Studio Enterprise umfasst den vollen Funktionsumfang der bisherigen Ultimate-Edition, wie den verlaufsbezogenen Debugger IntelliTrace oder Code Map zur grafischen Darstellung von Abhängigkeiten im Code.

Suchen Sie nach bestimmten Features wie Buildautomatisierung oder Testfallverwaltung? Prüfen Sie, welche Visual Studio-Editionen über diese Features verfügen.

Debuggen und Diagnose Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Live Unit Testing      
IntelliTrace      
IntelliTrace (Historical Debugging)      
IntelliTrace-Leistungsindikatoren      
Codemetriken    
.NET Speicherabbild-Analyse      
Graphics Debugging    
Browser Link      
Static Code Analysis    
Codezuordnungen mit Debuggerintegration      
Debugger    
Leistungs- und Diagnosehub 1)    
Windows-Simulator    
Windows Phone-Emulator    
Visual Studio-Emulator für Android    
Testtools Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Web-Last- und -Leistungstests      
IntelliTest      
Microsoft Fakes (Isolation von Komponententests)      
Codeabdeckung      
Codegesteuerte UI-Tests      
Manuelle Tests  
Explorative Tests  
Testfallverwaltung  
Schnellvorlauf für manuelle Tests  
Erweiterbares Test-Framework    
Komponententests    
Integrierte Entwicklungsumgebung Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Live Dependency Validation      
CodeLens    
Peek-Definition    
Code-Klon      
Refactoring    
Web-Bereitstellung mit einem Klick    
Erweiterbare Umgebung    
Modell-Ressourcenansicht    
Festlegung von Zielversionen    
Blend    
JavaScript- und jQuery-Unterstützung    
Projekte und Projektmappen sind mit Visual Studio 2010 SP1 und Visual Studio 2012 kompatibel    
Unterstützung für Entwicklungsplattformen Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Windows-Desktop    
Windows Phone- und Store-Apps    
Allgemeine Windows-Apps    
Web (ASP.NET)    
Office 365, Office und SharePoint    
Office 365 Cloud-Geschäfts-Apps    
Geschäftsanwendungen (LightSwitch)    
Cloud (Microsoft Azure)    
SQL Server (SSDT)    
Redgate Data Tools 2    
Entwicklung plattformübergreifender C++-Bibliotheken    
Python    
Node.js    
.NET Core    
Docker Tools    
Azure Stack    
Xamarin Mobile Development Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Share code between Android, iOS, and Windows    
Native iOS and Android UI Designers    
Xamarin.Forms    
Embedded Assemblies      
Live Inspection      
Xamarin Profiler      
Xamarin Test Recorder      
Architektur und Modellierung Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Architekturebenendiagramme      
Architekturvalidierung      
Visualisieren von Projektmappen mit Abhängigkeitsdiagrammen und Code Maps 2)    
Lab Management Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Einrichtung und Beendigung virtueller Umgebungen  
Bereitstellungen von Umgebungen mit Vorlagen  
Prüfpunkt-Umgebung  
Team Foundation Server Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Webbasierte Testausführung
Webbasierte Testfallverwaltung  
Agile Portfolioverwaltung
Teamchatrooms
Diagrammerstellung für Arbeitsaufgaben 3)
Feedback anfordern und verwalten
Freigabeverwaltung
Backlogverwaltung
Sprint-Planung
Kanban-Tafel
Agile-Taskboards
SharePoint-Integration (Teamprojektportal)4)
Berichterstellung und BI
Project- und Project Server-Integration5)
System Center-Integration6)
Versionskontrolle mit TFVC-Repositories
Versionskontrolle mit Git-basierten Repositories
Codekommentare zu Changesets oder Git-Commits
Arbeitsaufgabenverfolgung
Buildautomatisierung
Concurrent Release Management Pipeline
Tools für Zusammenarbeit Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
PowerPoint-Storyboarding
Codeprüfung    
Aufgaben anhalten/fortsetzen    
Team Explorer
Team Explorer Everywhere (Unterstützt Entwicklungstools von Drittanbietern)
Team Explorer Everywhere (Unterstützung für externe Entwicklungs-Tools)
Unterstützte Nutzungsszenarien Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Einzelne Entwickler
Schulungsumgebung
Akademische Forschung
Mitwirkung an Open Source-Projekten
Unternehmen
Funktionen zur Zusammenarbeit im Team In Visual Studio Abos enthalten
Lizenz Team Foundation Server
Team Foundation Server Benutzer-CAL
Kann einer unbeschränkten Anzahl Konten Visual Studio Team Services zugefügt werden
Visual Studio Team Services Test Manager  
Visual Studio Team Services Package Management      
1 Concurrent Pipeline      
Weitere Vorteile Visual Studio Subscription Enthalten in Cloud-Abos für ein Jahr und in Standard-Abos
Visual Studio for Mac 7)    
Office Professional Plus (volle Nutzungsrechte)      
Ressourcen und Software für Entwicklung und Test
Microsoft Azure 50 US-Dollar Guthaben pro Monat 150 US-Dollar Guthaben pro Monat 50 US-Dollar Guthaben pro Monat 100 US-Dollar Guthaben pro Monat
Power BI Pro    
Enterprise Mobility + Security 8)    
Xamarin Test Cloud - 25% Rabatt      
Konto Windows Developer  
Office 365-Entwicklerabonnement 9)      
Windows, Windows Server, Windows Embedded
Microsoft SQL Server, R Server
Microsoft SharePoint, Microsoft Exchange
Microsoft Dynamics    
Übrige Microsoft-Software    
Training und Schulungen
Pluralsight-Schulung10) 40 Kurse für 1 Jahr Vollständiges Abo für 1 Jahr 40 Kurse für 1 Jahr 40 Kurse für 1 Jahr
Xamarin University On-Demand11)    
Microsoft E-Learning-Sammlungen (pro Jahr) 1 2 1 1
MSDN Magazine (in gedruckter oder eher verfügbarer digitaler Form)
Support
Technische Supportfälle 12) 2 4 2 2
Bevorzugter Support in MSDN-Foren
Bevorzugter Support in ausgewählten TechNet-Foren      
MSDN-Online-Chat
Angebote von Microsoft-Partnern
MODERNRequirements SmartOffice4TFS and inteGREAT4TFS13)   Komplettes Abo für 6 Monate    
Parasoft - Virtualize/SOAtest Professional Desktop14)   Komplettes Abo für 6 Monate    
Kostenlose Angebote für Entwickler (Dev Essentials)15)
Visual Studio Community16)
Visual Studio Code
Visual Studio for Mac - Preview
Office Online - Kostenlose Stufe
Ressourcen und Software für Entwicklung und Test
Microsoft Azure 25 US-Dollar Guthaben pro Monat für 1 Jahr
Azure App Service - Kostenlose Stufe
App Insights - Kostenlose Stufe
HockeyApp - Kostenlose Stufe
Microsoft SQL Server Dev Edition
Microsoft R Server Developer Edition
Training und Schulungen
Xamarin University On-Demand
Pluralsight Training Komplettes Abo für drei Monate
WintellectNOW training Komplettes Abo für drei Monate
Linux Academy Komplettes Abo für drei Monate
Opsgility Komplettes Abo für drei Monate
MSDN Magazin (Digitale Ausgabe)
MSDN Flash Newsletter
Visual Studio Partner-Angebote
SyncFusion Lizenz für 1 Jahr
Parallels Desktop® for Mac Pro-Edition Abo für 3 Monate
Parallels® Access Abo für 3 Monate
Support
Bevorzugter Support in ausgewählten Microsoft-Foren

1) Enthält Tier Interaction Profiling.
2) Verfügbare Readgate Data Tools sind SQL Search, ReadyRoll Core und SQL Prompt Core. SQL Search ist in jeder Edition enthalten; ReadyRoll Core und SQL Prompt Core sind nur in der Enterprise-Edition verfügbar.
3) In Visual Studio Enterprise generierte Diagramme können schreibgeschützt geöffnet werden.
4) Microsoft SharePoint Server wird separat lizenziert.
5) Microsoft Project und Project Server werden separat lizenziert.
6) Microsoft System Center wird separat lizenziert.
7) Derzeit als Preview erhältlich. Keine Nutzungsbeschränkungen für Visual Studio Professional-Abonnenten. Die Enterprise-Funktionen sind nur für Visual Studio Enterprise-Abonnenten verfügbar.
8) Jeder Abonnent erhält ein Abo für Entwicklung und Test.
9) Jeder Abonnent erhält ein Office-Dev Abo für 25 Plätze für Entwicklung und Test.
10) Verfügbar bis zum 18. November 2017 oder solange, wie der Vorrat reicht. MPN-, BizSpark-, MCT-, MVP-, RD-, MSP- oder Imagine-Abonnenten erhalten keine Pluralsight-Angebote.
11) Zusätzlich zu den mit dem kostenlosen DevEssentials-Programm verfügbaren Angeboten können Abonnenten weitere Kurse und Materialien der Xamarin-University abrufen.
12) Nicht verfügbar in Verbindung mit MPN- und MCT- sowie gesponsorten Abos. BizSpark- und Imagine-Premium-Abonnenten können vier Support-Anfragen pro Abo stellen und Imagine-Standard-Abonnenten zwei.
13) Beinhaltet Upgrades und Community-Support. Nicht verfügbar in Verbindung mit BizSpark-, Imagine- oder MCT-Abos.
14) 25% Rabatt nach 6 Monaten. Weitere Informationen unter https://www.parasoft.com/products/.
15) Um die kostenlosen Angebote zu nutzen, müssen Sie sich bei Visual Studio Dev Essentials anmelden.
16) Nicht für Enterprise-Organisationen. Diese sind definiert als Firmen mit mehr als 250 eingesetzten PCs oder mehr als 1 Million USD Jahresumsatz.

White Paper zur Lizensierung von Visual Studio und MSDN
Das Whitepaper zur Lizensierung von Visual Studio und MSDN in Englisch

Link zum Downloadangebot für Visual Studio 2017
Link zur Webseite von Microsoft mit dem Downloadangebot für Visual Studio 2017. Dazu gehören auch jeweils 60 Tage lauffähige Testversionen für die verschiedenen Editionen.

Visual Studio unterstützt als integrierte Entwicklungsumgebung diverse Programmiersprachen - Basic .NET, C, C++, C++/CLI, C++/CX, C#, F#, SQL Server, TypeScript und Python, und HTML, JavaScript und CSS für die Entwicklung von Webanwendungen und Windows-Store-Apps.

Entwickeln: Schnelles Navigieren durch und Erstellen und Korrigieren Ihres Codes.

Debuggen: Einfaches Debuggen, Erstellen von Profilen und Diagnostizieren.

Testen: Erstellen Sie mit umfassenden Testtools Code hoher Qualität.

Zusammenarbeit: Verwenden Sie die Versionskontrolle, seien Sie agil, und arbeiten Sie effizient zusammen.

Erweiterungen: Treffen Sie aus Tausenden von Extensions eine Auswahl zum Anpassen Ihrer IDE.

Sicheres Codieren

Hilfe bekommen, wo Sie sie brauchen

Visual Studio begleitet Sie mit Live-Unterstützung beim Schreiben von Code unabhängig von der verwendeten Sprache, von C#/VB und C++ bis JavaScript und Python.

IntelliSense beschreibt APIs während Ihrer Eingabe und verwendet automatische Vervollständigung, um Tempo und Genauigkeit zu erhöhen. Sie können eine neue API schneller erkunden, da Sie die Menge der Werte anhand der Kategorie beschränken können. Mit QuickInfos können Sie API-Definitionen untersuchen, und „Wellenlinien“ weisen Sie auf Probleme hin, oft schon während der Eingabe.

alt

Navigieren Sie im Kontext

Verlieren Sie beim Untersuchen nicht den Überblick. In einer großen Codebasis den Überblick zu behalten, kann schwierig sein. Visual Studio hilft Ihnen bei der Navigation durch Ihren Code, ohne den Kontext des Codes oder Markups zu verlieren, bei dem Sie angefangen haben. Dazu dienen Funktionen wie „Definition einsehen“ und die verbesserte Funktion „Gehe zu“, die eine einfache Filterung und Untersuchung nur einer Art von Element ermöglicht.

„Alle Verweise suchen“ dient zum einfachen Gruppieren, Filtern und Durchsuchen Ihrer Suchergebnisse und Behalten der gewünschten Menge von Resultsets. Dank der Strukturansicht Ihrer Codedatei auf der optimierten Bildlaufleiste können Sie Probleme schnell lokalisieren. Mithilfe der Schnellansicht der Struktur wissen Sie außerdem stets, wo Sie sich in der Blockstruktur Ihres Codes befinden.

Zeigen Sie die Objektstruktur Ihres Codes über das Durchsuchen eingebetteter Objekte im Projektmappen-Explorer problemlos an, und suchen Sie in Ihrer Projektmappe schnell nach Dateien.

alt 

Verstehen Sie Ihren Code

Das große Ganze immer im Blick behalten. Mit CodeLens müssen Sie Ihren Code nicht verlassen, um rasch seine Aufrufstruktur zu verstehen, und können zu zugehörigen Funktionen navigieren. CodeLens bietet noch viel mehr. Sie können herausfinden, wer eine Methode zuletzt geändert hat oder ob ihre Tests bestanden werden, und zwar da, wo Sie sich in Ihrem Code gerade befinden.
alt

Schnelles Beheben von Problemen

Den Dingen auf den Grund gehen und Korrekturen finden

Glühbirnensymbole helfen Ihnen, gängige Codierungsprobleme zu erkennen und zu beheben (in vielen Fällen „live“ während Sie Ihren Code eingeben) und Codeaktionen (wie Refactoring, Implementierung von Schnittstellen usw.) direkt im Editor rasch auszuführen.

alt

Schnelles Beheben von Probblemen

Den Dingen auf den Grund gehen und Korrekturen finden

Die Fehlerliste ist Ihre Zentrale für das Navigieren zu und Beheben von codebezogenen Problemen in Ihrer Projektmappe, und zwar unabhängig von der Quelle – von Kompilierungs- und Build- bis zu Codeanalyseproblemen. Einige Sprachen unterstützen benutzerdefinierte Live-Analysefunktionen zum Erkennen domänenspezifischer Probleme während der Eingabe.

Nutzen Sie erweiterte Filter zur Fokussierung auf das jeweilige Problem, navigieren Sie dorthin, und beheben Sie es.

Klicken Sie auf „Codelink“, oder drücken Sie bei einem Fehler auf F1, um nach Webinhalten zu suchen, die bei der Behebung Ihrer Probleme helfen können.

alt

Refaktoring ohne Probleme

Die IDE die Hauptarbeit machen lassen.

Je mehr Ihr Projekt wächst, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie Code umstrukturieren oder umgestalten möchten, den Sie oder jemand anders zuvor geschrieben hat. Das Ganze wird wesentlich einfacher, wenn Visual Studio Ihnen die Hauptarbeit abnimmt.

Mehrere Sprachen wie C#, VB und nun auch C++ unterstützen im Visual Studio-Editor über das Menü „Schnelle Aktionen“ leistungsstarke integrierte Umgestaltungsoptionen wie „Methode extrahieren“ oder „Umbenennen“.

alt 

Mobile Einstellungen

Einstellungen

Wir wissen, dass die Einrichtung Ihrer Umgebung so, wie Sie es sich wünschen, eine Aufgabe ist, die Sie nur einmal ausführen möchten. Deshalb haben wird dafür gesorgt, dass diese Einstellungen Sie begleiten, wenn Sie sich bei Visual Studio anmelden. Darüber hinaus begleiten Sie auch Identitäten, die Sie ggf. für den Zugriff auf verschiedene Entwicklerdienste (z.B. Azure-Konten) nutzen, damit Sie diese Anmeldeinformationen nur einmal eingeben müssen.

alt

Wählen des perfekten Bildschirmlayouts

…unabhängig vom Arbeitsplatz

Haben Sie ein bevorzugtes Bildschirmlayout für das Arbeiten an Ihrem Desktop-PC mit mehreren Monitoren und ein anderes für Ihren Laptop? Kein Problem! Sie können benutzerdefinierte Bildschirmlayouts speichern und aktivieren, die sich für bestimmte Computer oder Aufgaben besonders eignen.

alt

Sprachübergreifendes Debuggen

Umfassendes Debugging für Ihren gesamten Code

Visual Studio bietet unabhängig von der verwendeten Sprache eine ausgezeichnete Debuggingumgebung. Für alle unterstützten Sprachen von C#/VB und C++ über JavaScript und Python bis zu XAML und HTML gibt es Debuggingunterstützung.

Wenn in Ihrer App Sprachen kombiniert werden, ist im gemischten Modus ein sprachübergreifendes Interop-Debugging möglich.

alt

Beliebige Plattformen oder Standorte

Lokal, remote und in der Produktionsumgebung

Ganz egal, wo Ihr Code ausgeführt wird, können Sie ihn mit Visual Studio debuggen – in einer auf dem Desktop gestarteten lokalen Windows-App oder im Android-Emulator, nach Anfügen an eine Remote-Instanz von Azure, ein iOS-Gerät oder eine Spielekonsole oder an einen beliebigen Webbrowser.

Sie können Probleme in Ihrer Produktionsumgebung mithilfe von Funktionen wie IntelliTrace und einer umfassenden Analyse von Dumpdateien offline debuggen.

Any place, any platform 

Präzise Steuerung

Exaktes Bestimmen der Stellen, an denen die Ausführung unterbrochen und der Zustand untersucht wird

Mit dem Visual Studio-Debugger können Sie die Ausführung steuern, d. h. entscheiden, wo Sie alle Threads im Prozess anhalten und den Zustand am jeweiligen Punkt untersuchen möchten. Sie können jederzeit „Alle unterbrechen“ aufrufen, Anweisungen überspringen, Funktionen schrittweise durchlaufen, die Befehle „Ausführen bis Klick“, „Bearbeiten“ und „Weiter“ ausführen und, was besonders beliebt ist, Haltepunkte setzen.

Bringen Sie Ihre Programmierung auf ein neues Niveau, und konfigurieren Sie flexible Bedingungen und Aktionen für Ihre Haltepunkte

alt

Flexibles Untersuchen des Zustands

Anzeigen der Werte von Variablen zur Laufzeit

Sobald Sie die Anwendung an der gewünschten Stelle anhalten, bietet Visual Studio Ihnen zahlreiche Möglichkeiten zum Untersuchen der Werte Ihrer Variablen, um eine Hypothese aufzustellen oder zu bestätigen.

Ohne den Debugger verlassen zu müssen, können Sie einen Wert beim Durchlaufen Ihres Codes überwachen, lokale Variablen im Blick behalten und komplexe Ausdrücke auswerten. Sie können sogar eine Datenstruktur interaktiv umfassend abfragen.

Flexibly Inspect State 

Ausnahmen sind hilfreich

Lassen Sie sich warnen, wenn etwas falsch läuft

Codefehler und unerwartete Situationen manifestieren sich in Form von Ausnahmen. Ausnahmen bringen Ihre App zum Absturz oder werden einfach zu schwierig aufzuspürenden Bugs.

Beim Debuggen mit Visual Studio können Sie Benachrichtigungen konfigurieren, sobald Ausnahmen ausgelöst werden, und sogar bestimmte Ausnahmen wählen, auf denen der Fokus liegen soll. Sie erhalten umgehend direkt an Ort und Stelle eine Warnung mit Informationen zur inneren Ausnahme und einer NULL-Verweisanalyse, so einfach, als hätten Sie einen Haltepunkt erreicht.

Exceptions Are Good

Threading leicht gemacht

Einfache Steuerung und Untersuchung von Code mit mehreren Threads

Code mit mehreren Threads ist bekanntermaßen schwierig zu debuggen. Visual Studio ermöglicht Ihnen das gleichzeitige Steuern der Ausführung mehrerer Threads und threadübergreifende Untersuchen des Zustands, damit Sie den Überblick behalten.

Sie können in einer zentralen grafischen Ansicht alle Threadaufruflisten anzeigen und Ausdrücke threadübergreifend auswerten, um Werte zu vergleichen. Sie können Informationen zu Threads und Aufgaben mühelos anzeigen, markieren und einfrieren. Schalten Sie schnell zwischen Ausführungskontexten um, und nutzen Sie Threadmarkierungen, um zu prüfen, welche Codezeilen Ihre Threads zu einem beliebigen Zeitpunkt ausführen.

Threading made easy 

Hardwarenah …

Untersuchen Sie Ihren Code so umfassend wie nötig

Speziell bei C++-Code auf Systemebene müssen Sie sich mitunter näher an die Hardwareebene begeben, um schwierig aufzuspürende Bugs zu untersuchen. Visual Studio unterstützt Sie hierbei mit den Fenstern „Arbeitsspeicher“, „Register“ und „Disassemblierung“.

alt

Vermeiden von Leistungsproblemen

Entwickeln Sie schnelle und zuverlässige Apps

Während Ihrer Programmierung können Sie Informationen abrufen, die Ihnen helfen, für eine gute Leistung die richtige Wahl zu treffen. Nutzen Sie die im Editor gebotenen PerfTips- und Diagnosetools zum Verstehen der Leistungs- und Arbeitsspeichereigenschaften Ihres Codes während des Debuggens.

Setzen Sie umfassende Profilerstellungstools ohne den Debugger ein, um sich weitreichende Einblicke in die Leistung Ihrer App zu verschaffen, einschließlich CPU-, GPU- und Speicherauslastung, Reaktionsfähigkeit der Benutzeroberfläche und Netzwerknutzung.

Prevent Perf Issues 

Reproduktion von Fehlern jetzt immer möglich

Codeausführungsverlauf für .NET-Code

Während Sie Ihren .NET-Code bearbeiten und mit F5 testen, stoßen Sie auf ein unerwartetes Verhalten, einen Bug. Das Untersuchen dieses Bugs kann mitunter stundenlanges Durchsuchens des Quellcodes, um die entsprechenden Codefragmente zu finden, und wiederholtes Raten erfordern, wo ein Haltepunkt gesetzt werden soll.

Mithilfe der Visual Studio-Diagnosetools und von IntelliTrace können Sie den Verlauf der Ausführung Ihres Codes anzeigen und zum Untersuchen des Zustands zurücknavigieren, ohne dass Haltepunkte erforderlich sind.

No More No Repro

Einfaches Debuggen für Benutzeroberflächen

XAML und HTML sind auch Code

Sie können Ihre App, während Sie ausgeführt wird, wie gewünscht gestalten, ohne weiter Entwurfszeitdaten zu benötigen, um das Layout zu überprüfen.

Für Apps mit einer HTML- oder XAML-Benutzeroberfläche können Sie Probleme auf UI-Ebene mithilfe von Features für das Debuggen von Code ausmachen. Visual Studio ermöglicht Ihnen auch das Untersuchen des HTML DOM und Visualisieren der Struktur von XAML-Code mithilfe der visuellen XAML-Struktur, während Ihre App ausgeführt wird.

Simple UI Debugging

IntelliTest

Generieren Sie interessante Eingabe-/Ausgabewerte für Ihre Methoden, und speichern Sie sie als kleine Testsammlung mit hoher Code Coverage. Entwickeln Sie sie automatisch weiter, während sich Ihr Code weiterentwickelt. Verringern Sie drastisch den Aufwand zum Erstellen und Verwalten von Komponententests für neuen oder vorhandenen Code.

alt

UI-Tests

Vergewissern Sie sich, dass die gesamte Anwendung einschließlich Benutzeroberfläche ordnungsgemäß funktioniert, indem Tests automatisiert werden, die Ihre Anwendung auf Ihrer Benutzeroberfläche steuern.

Auslastungs- und Webleistungstests

Skalieren Sie Ihre Tests auf Hunderttausende gleichzeitiger Benutzer, und erzeugen Sie Auslastung aus verschiedenen Regionen weltweit.

alt

Test-Explorer

Der leistungsstarke Test-Explorer bietet ein zentrales Fenster, in dem Sie Ihre Tests organisieren, ausführen und debuggen sowie Testergebnisse anzeigen können. Sie können fortlaufende Tests einfach konfigurieren, indem Sie nach jedem Build Tests automatisch ausführen.

altalt

Umgebungstestindikatoren

Inlineanzeige von Testergebnissen für Ihren Code. Sie können direkt im Code-Editor Ihre Tests untersuchen, ausführen und debuggen sowie zu den Tests navigieren.

alt

Code Coverage-Analyse

Vollständig integrierte Code Coverage-Analyse zum Unterstützen der Visualisierung der und Berichterstellung zur Code Coverage auf Zeilen- und Blockebene für sowohl verwaltete als auch native Anwendungen.

alt

Fakes-Framework

Umfassendes Isolationsframework, das Ihnen das Ersetzen einer .NET-Methode durch einen Delegaten ermöglicht. Das Fakes-Framework in Visual Studio unterstützt Komponententests durch Ermöglichen von Isolation mithilfe von Umleitungen und Stubs.

alt

Flexible und erweiterbare Versionskontrolle

Verteilt oder zentral, mit Erweiterungen

Verwenden Sie Git zur verteilten Versionskontrolle oder Team Foundation-Versionskontrolle (TFVC) zur zentralen Versionskontrolle. Fügen Sie GitHub, AnkhSVN und andere Erweiterungen hinzu, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.

Leistungsstarke Git-Unterstützung

Integrierte Git-Befehle

Überprüfen von Abweichungen, Bereitstellen von Dateien, Durchführen von Commits, Anzeigen des Verlaufsdiagramms, Cherry-Pick, Zurücksetzen und mehr – alles in Visual Studio. Dann einen Push- oder Pullvorgang mit einem beliebigen gehosteten Git-Dienst ausführen.

Powerful Git support 

Nahtlose Workflowintegration

Links zu Aufgaben, Fehlern, Storys, Pullanforderungen und Builds

Fragen Sie sich, ob der Fehler in der Produktionsversion behoben wurde? Ordnen Sie dem Code entsprechende Fehler und Aufgaben zu, um zu erfahren, ob der letzte Woche behobene Fehler in der heutigen Version umgesetzt wurde. All dies, ohne Visual Studio verlassen zu müssen.Seamless workflow integration

Einfache Repositoryverwaltung

Mehrere Konten an einem Ort

Der Wechsel zwischen mehreren Microsoft-, Geschäfts- und Schulkonten ist ganz einfach. Fügen Sie sämtliche Konten zu Visual Studio hinzu, und greifen Sie auf die Ressourcen zu, ohne sich jeweils separat anmelden zu müssen. Verwenden Sie das GitHub-Plug-In, um GitHub-Repositorys zu verwalten.

Easy repo management 

Kontextbezogene Zusammenarbeit

Schneller Zugriff auf den Codeverlauf

Erfahren Sie, wie sich der Code geändert hat, ohne den Editor zu verlassen. Mithilfe von CodeLens können Sie Verweise, verknüpfte Fehler, Arbeitsaufgaben, Code Review und mehr finden, ohne den Editor zu verlassen.

In-Context collaboration

Was sind Erweiterungen?

Erweiterungen sind Add-Ons, mit denen Sie Ihre Umgebung in Visual Studio anpassen und erweitern können, indem Sie neue Features hinzufügen oder vorhandene Tools integrieren. Eine Erweiterung kann unterschiedlich komplex ausfallen, aber ihr Hauptzweck besteht darin, Ihre Produktivität zu steigern und auf Ihren Workflow einzugehen. Im Visual Studio Marketplace stehen bereits Tausende von Erweiterungen zum Herunterladen bereit, aber Sie können auch eigene Erweiterungen erstellen und hochladen, um diese mit anderen Entwicklern zu teilen.

Backlogs

Auf GitHub steht umfangreicher Beispielcode zum Einsatz der verschiedenen Erweiterungen zur Verfügung. Mit der ausführlichen Dokumentation zum Erstellen von Erweiterungen für Visual Studio haben Sie alles zur Hand für eigene Entwicklungen. Über das Gitter-Forum können Sie sich mit anderen Erweiterungs-Entwicklern austauschen.Teilen Sie Ihre Erweiterungen über den Marketplace und erhalten Sie Feedback.

Scrum boards

Die Neuerungen im Überblick

- In Visual Studio 2017 ist unter anderem Intellisense und Code-Refactoring mithilfe der Compiler-Plattform Roslyn verbessert.
- Mit neunen Echtzeit-Features sind Live-Gerätetests und sofortige Prüfungen von Abhängigkeiten möglich.
- Entwickler können auswählen, ob nur der Core Editor oder die Software zum Entwicklung von .NET-Desktop-Anwendungen, von Python-Code oder von Spielen mit Unity installiert werden sollen.
- Mit Visual Studio 2017 und Xamarin wird die Entwicklung mobiler Anwendungen für Android, iOS und Windows erleichtert.
- Im Roaming Extensions Manager werden alle verfügbaren Erweiterungen angezeigt, die sich auch mit der Cloud synchronisieren lassen.
- Mit dem neuen Identitätsdienst lassen sich Anwenderkonten auch für andere Entwicklerwerkzeuge von Microsoft wie Team Explorer, Azure Tools oder Windows Store Publishing verwenden.
- Beliebiger Code, der nicht in Projekten oder Lösungen organisiert ist, kann betrachtet oder bearbeitet werden.
- Auch wenn es kein Visual-Studio-Projekt, vereinfacht eine neue “Ordner öffnen”-Funktion die Navigation durch Basiscode.
- Auch Lösungen, die mehr als 100 Projekte enthalten. können schneller geladen werden.
- über das neue Performance Center kann der Start von Visual Studio beschleunigt und optimiert werden. Es bietet eine Übersicht über alle Erweiterungen und Werkzeuge, die den Start der IDE verzögern.

Schnelleres Erstellen intelligenterer Apps

Neue Funktionen, wie die Liveüberprüfung von Abhängigkeiten, helfen beim früheren Vorantreiben von DevOps im Entwicklungsprozess. Darüber hinaus sparen Sie dank Verbesserungen an beliebten Funktionen, wie Codenavigation, IntelliSense, Refactoring und Codekorrekturen, Zeit und Aufwand, unabhängig von Sprache und Plattform.

Schnelleres Finden und Beheben von Fehlern

Die gesamte Benutzeroberfläche zum Debuggen und Testen wurde verbessert, um Sie beim frühestmöglichen Finden und Beheben von Problemen zu unterstützen. Funktionen wie Live Unit Testing, Ausnahmen-Hilfe und Ausführung bis Klick straffen Ihre DevOps-Schleife durch Verringerung der Regressionsrisiken und direkte Offenlegung der Grundursache neu auftretender Fehler.

alt 

Integration mit der Cloud

Mitgelieferte Tools bieten umfassende Integration in Ihr .NET Core, Azure-Anwendungen, Dienste, Docker-Container und mehr. Die Benutzererfahrung ist so nahtlos, dass Sie das Gefühl haben, direkt in einem Azure-Rechenzentrum zu arbeiten.

alt

Effiziente Zusammenarbeit

Verwalten Sie Ihre Teamprojekte unabhängig vom Hostinganbieter direkt mit Visual Studio Team Services, Team Foundation Server oder GitHub. Oder verwenden Sie die neue Funktion zum Öffnen beliebiger Ordner, um praktisch jede Codedatei sofort ohne ein förmliches Projekt oder eine Projektmappe zu öffnen und mit ihr zu arbeiten.

Entwickeln mobiler Qualitäts-Apps

Dank der erweiterten Debug- und Profilerstellungstools von Xamarin und der Funktionen zur Generierung von Komponententests können Sie native mobile Apps für Android, iOS und Windows schneller und einfacher denn je erstellen, verbinden und optimieren. Sie können mobile Apps auch mithilfe von Apache Cordova entwickeln oder plattformübergreifende C++-Bibliotheken erstellen.

Bringen Sie Ihre Sprache auf ein neues Niveau

Visual Studio engagiert sich auch weiterhin für die Unterstützung der neuesten Features von Programmiersprachen. Ob Sie mit C#, Visual Basic, C++, TypeScript, F# oder sogar mit Drittanbietersprachen wie JavaScript arbeiten, Sie finden über den gesamten Entwicklungsprozess erstklassige Unterstützung von Features.

alt 

Gestalten der idealen IDE

Ein ganz neues auf Arbeitsauslastungen basierendes Installationsprogramm optimiert Ihre Installation, um sicherzustellen, dass alles zur Hand ist, was Sie benötigen, und nichts, was Sie nicht brauchen.

Für Leistung optimiert

Visual Studio ist vollgepackt mit Leistungsverbesserungen für die Kernfunktionen, die Sie alltäglich verwenden. Sie werden auch über den gesamten Entwicklungslebenszyklus hinweg einen deutlich beschleunigten Start, einen kleineren Speicherfußabdruck und ein höheres Maß an Reaktionsfähigkeit bemerken.

alt

Schnelleres Ausliefern von Software

Liefern Sie in Kombination mit Visual Studio Team Services und Team Foundation Server Software nahtlos auf jede Zielplattform. Weiten Sie DevOps-Prozesse mithilfe von Redgate Data Tools auf SQL Server aus, und automatisieren Sie die sichere Datenbankbereitstellung aus Visual Studio. Xamarin Test Recorder ermöglicht Ihnen in Verbindung mit Xamarin Test Cloud das Ausführen von Tests auf Tausenden von physischen Geräten direkt aus der IDE.

Der Lernkurve vorauseilen

Nutzen Sie den unentgeltlichen Zugriff auf Schulungen von Top-Partnern wie Pluralsight und Opsgility für Enterprise- und Professional-Kunden. Sie erhalten außerdem Zugriff auf Softwarelizenzen von ausgewählten Partnern, wie Parallels und SyncFusion.

alt

Die neue Version fasst die bisherigen Premium- und Ultimate-Editionen zur Enterprise Edition zusammen. Visual Studio Enterprise umfasst den vollen Funktionsumfang der bisherigen Ultimate-Edition, wie den verlaufsbezogenen Debugger IntelliTrace oder Code Map zur grafischen Darstellung von Abhängigkeiten im Code.

Suchen Sie nach bestimmten Features wie Buildautomatisierung oder Testfallverwaltung? Prüfen Sie, welche Visual Studio-Editionen über diese Features verfügen.

Debuggen und Diagnose Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Live Unit Testing      
IntelliTrace      
IntelliTrace (Historical Debugging)      
IntelliTrace-Leistungsindikatoren      
Codemetriken    
.NET Speicherabbild-Analyse      
Graphics Debugging    
Browser Link      
Static Code Analysis    
Codezuordnungen mit Debuggerintegration      
Debugger    
Leistungs- und Diagnosehub 1)    
Windows-Simulator    
Windows Phone-Emulator    
Visual Studio-Emulator für Android    
Testtools Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Web-Last- und -Leistungstests      
IntelliTest      
Microsoft Fakes (Isolation von Komponententests)      
Codeabdeckung      
Codegesteuerte UI-Tests      
Manuelle Tests  
Explorative Tests  
Testfallverwaltung  
Schnellvorlauf für manuelle Tests  
Erweiterbares Test-Framework    
Komponententests    
Integrierte Entwicklungsumgebung Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Live Dependency Validation      
CodeLens    
Peek-Definition    
Code-Klon      
Refactoring    
Web-Bereitstellung mit einem Klick    
Erweiterbare Umgebung    
Modell-Ressourcenansicht    
Festlegung von Zielversionen    
Blend    
JavaScript- und jQuery-Unterstützung    
Projekte und Projektmappen sind mit Visual Studio 2010 SP1 und Visual Studio 2012 kompatibel    
Unterstützung für Entwicklungsplattformen Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Windows-Desktop    
Windows Phone- und Store-Apps    
Allgemeine Windows-Apps    
Web (ASP.NET)    
Office 365, Office und SharePoint    
Office 365 Cloud-Geschäfts-Apps    
Geschäftsanwendungen (LightSwitch)    
Cloud (Microsoft Azure)    
SQL Server (SSDT)    
Redgate Data Tools 2    
Entwicklung plattformübergreifender C++-Bibliotheken    
Python    
Node.js    
.NET Core    
Docker Tools    
Azure Stack    
Xamarin Mobile Development Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Share code between Android, iOS, and Windows    
Native iOS and Android UI Designers    
Xamarin.Forms    
Embedded Assemblies      
Live Inspection      
Xamarin Profiler      
Xamarin Test Recorder      
Architektur und Modellierung Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Architekturebenendiagramme      
Architekturvalidierung      
Visualisieren von Projektmappen mit Abhängigkeitsdiagrammen und Code Maps 2)    
Lab Management Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Einrichtung und Beendigung virtueller Umgebungen  
Bereitstellungen von Umgebungen mit Vorlagen  
Prüfpunkt-Umgebung  
Team Foundation Server Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Webbasierte Testausführung
Webbasierte Testfallverwaltung  
Agile Portfolioverwaltung
Teamchatrooms
Diagrammerstellung für Arbeitsaufgaben 3)
Feedback anfordern und verwalten
Freigabeverwaltung
Backlogverwaltung
Sprint-Planung
Kanban-Tafel
Agile-Taskboards
SharePoint-Integration (Teamprojektportal)4)
Berichterstellung und BI
Project- und Project Server-Integration5)
System Center-Integration6)
Versionskontrolle mit TFVC-Repositories
Versionskontrolle mit Git-basierten Repositories
Codekommentare zu Changesets oder Git-Commits
Arbeitsaufgabenverfolgung
Buildautomatisierung
Concurrent Release Management Pipeline
Tools für Zusammenarbeit Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
PowerPoint-Storyboarding
Codeprüfung    
Aufgaben anhalten/fortsetzen    
Team Explorer
Team Explorer Everywhere (Unterstützt Entwicklungstools von Drittanbietern)
Team Explorer Everywhere (Unterstützung für externe Entwicklungs-Tools)
Unterstützte Nutzungsszenarien Visual Studio Professional Visual Studio Enterprise Visual Studio Test Professional MSDN- Plattformen
Einzelne Entwickler
Schulungsumgebung
Akademische Forschung
Mitwirkung an Open Source-Projekten
Unternehmen
Funktionen zur Zusammenarbeit im Team In Visual Studio Abos enthalten
Lizenz Team Foundation Server
Team Foundation Server Benutzer-CAL
Kann einer unbeschränkten Anzahl Konten Visual Studio Team Services zugefügt werden
Visual Studio Team Services Test Manager  
Visual Studio Team Services Package Management      
1 Concurrent Pipeline      
Weitere Vorteile Visual Studio Subscription Enthalten in Cloud-Abos für ein Jahr und in Standard-Abos
Visual Studio for Mac 7)    
Office Professional Plus (volle Nutzungsrechte)      
Ressourcen und Software für Entwicklung und Test
Microsoft Azure 50 US-Dollar Guthaben pro Monat 150 US-Dollar Guthaben pro Monat 50 US-Dollar Guthaben pro Monat 100 US-Dollar Guthaben pro Monat
Power BI Pro    
Enterprise Mobility + Security 8)    
Xamarin Test Cloud - 25% Rabatt      
Konto Windows Developer  
Office 365-Entwicklerabonnement 9)      
Windows, Windows Server, Windows Embedded
Microsoft SQL Server, R Server
Microsoft SharePoint, Microsoft Exchange
Microsoft Dynamics    
Übrige Microsoft-Software    
Training und Schulungen
Pluralsight-Schulung10) 40 Kurse für 1 Jahr Vollständiges Abo für 1 Jahr 40 Kurse für 1 Jahr 40 Kurse für 1 Jahr
Xamarin University On-Demand11)    
Microsoft E-Learning-Sammlungen (pro Jahr) 1 2 1 1
MSDN Magazine (in gedruckter oder eher verfügbarer digitaler Form)
Support
Technische Supportfälle 12) 2 4 2 2
Bevorzugter Support in MSDN-Foren
Bevorzugter Support in ausgewählten TechNet-Foren      
MSDN-Online-Chat
Angebote von Microsoft-Partnern
MODERNRequirements SmartOffice4TFS and inteGREAT4TFS13)   Komplettes Abo für 6 Monate    
Parasoft - Virtualize/SOAtest Professional Desktop14)   Komplettes Abo für 6 Monate    
Kostenlose Angebote für Entwickler (Dev Essentials)15)
Visual Studio Community16)
Visual Studio Code
Visual Studio for Mac - Preview
Office Online - Kostenlose Stufe
Ressourcen und Software für Entwicklung und Test
Microsoft Azure 25 US-Dollar Guthaben pro Monat für 1 Jahr
Azure App Service - Kostenlose Stufe
App Insights - Kostenlose Stufe
HockeyApp - Kostenlose Stufe
Microsoft SQL Server Dev Edition
Microsoft R Server Developer Edition
Training und Schulungen
Xamarin University On-Demand
Pluralsight Training Komplettes Abo für drei Monate
WintellectNOW training Komplettes Abo für drei Monate
Linux Academy Komplettes Abo für drei Monate
Opsgility Komplettes Abo für drei Monate
MSDN Magazin (Digitale Ausgabe)
MSDN Flash Newsletter
Visual Studio Partner-Angebote
SyncFusion Lizenz für 1 Jahr
Parallels Desktop® for Mac Pro-Edition Abo für 3 Monate
Parallels® Access Abo für 3 Monate
Support
Bevorzugter Support in ausgewählten Microsoft-Foren

1) Enthält Tier Interaction Profiling.
2) Verfügbare Readgate Data Tools sind SQL Search, ReadyRoll Core und SQL Prompt Core. SQL Search ist in jeder Edition enthalten; ReadyRoll Core und SQL Prompt Core sind nur in der Enterprise-Edition verfügbar.
3) In Visual Studio Enterprise generierte Diagramme können schreibgeschützt geöffnet werden.
4) Microsoft SharePoint Server wird separat lizenziert.
5) Microsoft Project und Project Server werden separat lizenziert.
6) Microsoft System Center wird separat lizenziert.
7) Derzeit als Preview erhältlich. Keine Nutzungsbeschränkungen für Visual Studio Professional-Abonnenten. Die Enterprise-Funktionen sind nur für Visual Studio Enterprise-Abonnenten verfügbar.
8) Jeder Abonnent erhält ein Abo für Entwicklung und Test.
9) Jeder Abonnent erhält ein Office-Dev Abo für 25 Plätze für Entwicklung und Test.
10) Verfügbar bis zum 18. November 2017 oder solange, wie der Vorrat reicht. MPN-, BizSpark-, MCT-, MVP-, RD-, MSP- oder Imagine-Abonnenten erhalten keine Pluralsight-Angebote.
11) Zusätzlich zu den mit dem kostenlosen DevEssentials-Programm verfügbaren Angeboten können Abonnenten weitere Kurse und Materialien der Xamarin-University abrufen.
12) Nicht verfügbar in Verbindung mit MPN- und MCT- sowie gesponsorten Abos. BizSpark- und Imagine-Premium-Abonnenten können vier Support-Anfragen pro Abo stellen und Imagine-Standard-Abonnenten zwei.
13) Beinhaltet Upgrades und Community-Support. Nicht verfügbar in Verbindung mit BizSpark-, Imagine- oder MCT-Abos.
14) 25% Rabatt nach 6 Monaten. Weitere Informationen unter https://www.parasoft.com/products/.
15) Um die kostenlosen Angebote zu nutzen, müssen Sie sich bei Visual Studio Dev Essentials anmelden.
16) Nicht für Enterprise-Organisationen. Diese sind definiert als Firmen mit mehr als 250 eingesetzten PCs oder mehr als 1 Million USD Jahresumsatz.

White Paper zur Lizensierung von Visual Studio und MSDN
Das Whitepaper zur Lizensierung von Visual Studio und MSDN in Englisch

Link zum Downloadangebot für Visual Studio 2017
Link zur Webseite von Microsoft mit dem Downloadangebot für Visual Studio 2017. Dazu gehören auch jeweils 60 Tage lauffähige Testversionen für die verschiedenen Editionen.



Sortieren nach:
Nr. Name/ Beschreibung Netto Brutto Lieferung
1094101 Visual Studio 2017 Prof. mit MSDN, Verlängerung 2 Jahre
Visual Studio 2017 Prof.mit MSDN, Verlängerung um 2 Jahre, Onlinelieferung
€947,00 €1.126,93 3-4 Werktage Online.gif

1094106 Visual Studio 2017 Enterprise mit MSDN, 2 Jahre
Visual Studio 2017 Enterprise mit MSDN, 2 Jahre, mehrsprachig
€8.975,00 €10.680,25 3-4 Werktage Online.gif

1094107 Visual Studio 2017 Enterprise, MSDN, Verlängerung 2 Jahre
Visual Studio 2017 Enterprise mit MSDN, Verlängerung um 2 Jahre, mehrsprachig
€3.306,00 €3.934,14 3-4 Werktage Online.gif

1094110 Visual Studio 2017 Prof.
Visual Studio 2017 Prof., mehrsprachig
€502,00 €597,38 3-4 Werktage Online.gif

1094115 Visual Studio 2017 Enterprise, mit MSDN, Verlängerung 3 Jahre, Ratenzahlung
Visual Studio 2017 Enterprise mit MSDN, Verlängerung um 3 Jahre, mehrsprachig, Ratenzahlung, Preis pro Jahr, Onlinelieferung
€1.653,00 €1.967,07 3-4 Werktage Online.gif

1094116 Visual Studio 2017 Enterprise mit MSDN, 3 Jahre, Ratenzahlung
Visual Studio 2017 Enterprise mit MSDN, 3 Jahre, mehrsprachig, Ratenzahlung, Preis pro Jahr, Onlinelieferung
€3.553,00 €4.228,07 3-4 Werktage Online.gif

1094117 Visual Studio 2017 Test Professional, mit MSDN, 2 Jahre
Visual Studio 2017 Test Professional, mit MSDN, 2 Jahre, mehrsprachig, Onlinelieferung
€2.592,00 €3.084,48 3-4 Werktage Online.gif

1094118 Visual Studio 2017 Test Professional, mit MSDN, 3 Jahre, Ratenzahlung
Visual Studio 2017 Test Professional mit MSDN, 3 Jahre, mehrsprachig, Ratenzahlung, Preis pro Jahr, Onlinelieferung
€1.023,00 €1.217,37 3-4 Werktage Online.gif

1094119 Visual Studio 2017 Test Professional, mit MSDN, Verlängerung 2 Jahre
Visual Studio 2017 Test Professional, mit MSDN, Verlängerung um 2 Jahre, mehrsprachig, Onlinelieferung
€974,00 €1.159,06 3-4 Werktage Online.gif

1094120 Visual Studio 2017 Test Professional, mit MSDN, Verlängerung 3 Jahre, Ratenzahlung
Visual Studio 2017 Test Professional mit MSDN, Verlängerung um 3 Jahre, mehrsprachig, Ratenzahlung, Preis pro Jahr, Onlinelieferung
€476,00 €566,44 3-4 Werktage Online.gif

1094121 Visual Studio 2017 Prof. mit MSDN, 3 Jahre
Visual Studio 2017 Prof., mehrsprachig mit MSDN, 3 Jahre, Ratenzahlung, Preis pro Jahr, Onlinelieferung
€545,00 €648,55 3-4 Werktage Online.gif

1094122 Visual Studio 2017 Prof. mit MSDN, Verlängerung 3 Jahre
Visual Studio 2017 Prof. mit MSDN, Verlängerung um 3 Jahre, Ratenzahlung, Preis pro Jahr, Onlinelieferung
€489,00 €581,91 3-4 Werktage Online.gif

109495 Visual Studio 2017 Prof. mit MSDN, 2 Jahre
Visual Studio 2017 Prof., mit MSDN, 2 Jahre, mehrsprachig Onlinelieferung
€1.148,00 €1.366,12 3-4 Werktage Online.gif